Produktfilm Škoda Karoq


Aufgabe:

Zur Einführung des neuen Škoda Karoq sollte ein Film für Aufmerksamkeit und Interesse sorgen.


Herausforderung:

Der Film war der erste in einer Reihe von Produktfilmen, die als Nebenziel die Bewerbung der Autohausmarke Plaschka hatte. Der Film ,musste also sowohl das Fahrzeug positionieren und dabei die Marke des Händlers herausarbeiten. Die Kosten mussten im Rahmen bleiben.


Umsetzung:

Zu den Drehvorbereitungen gehörte, passende Laienmodelle aufzutreiben. Da es sich um einem Dreh mit Kind handelte, war es wichtig eine doppelte Besetzung zu haben, falls der Hauptdarsteller keine Lust mehr hat. Der Dreh selbst wurde an 3 auseinander liegenden Tagen durchgeführt:

  1. Dreh mit Darstellern

  2. Fahrzeugdetails, Tonaufnahmen

  3. Aussendreh mit Škoda Karoq

Ergebnis:

Der Film war Zugpferd einer sehr erfolgreichen Produktkampagne, der es gelang den Websitetraffic zeitweise um 300% zu steigern.

Zurück zu den Cases

Noch mehr interessante Projekte: